Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/445808_200001/webseiten/wp-content/themes/mandalingua/header.php on line 24
0

☎  INT +41 (0) 44 801 90 95     ✎ Schreiben Sie uns

Aufenthalt in Taiwan

Das wichtigste für einen reibungslosen Aufenthalt in Taiwan

Taiwan mit den Unterschieden zwischen Wirtschaftsleben und Kultur machen die kleine Insel südlich von China für jeden Reisenden interessant. Die Insel bietet schöne Strände, viel Natur und die vibrierende Hauptstadt Taipeh.

Öffentlicher Verkehr

U-Bahn in Taipeh
Die Metro in Taipeh wird auch umgangssprachlich MRT genannt. Es gibt in total 5 Linien, die alle zu den wichtigsten Teilen der Stadt führen. Sie können sich eine Easy–Card kaufen, die sich ständig neu aufladen lässt.

Die Linie 1 (Wenhu-Linie, braune Linie) verbindet den Bezirk Wenshan, den südöstlichen Teil Muzha mit dem nordöstlichen Teil Neihu und Nangang. Die braune Linie verfügt über 24 Metrostationen.

Die Linie 2 (Tasmui-Xiny-Linie, rote Linie) hat 22 Haltestellen, welche sich auf 23 km Liniennetz verteilen. Die rote Linie verbindet Tamsui mit dem Hauptbahnhof und der Nationalen Chiang Kai-Shek Gedächtnishalle sowie dem bekannten Hochhaus Taipei 101.

Die Line 3 (Songshan-Xindian-Linie, grüne Linie) verbindet den südlichen Vorort Xindian mit dem Zentrum von Taipeh.

Die Linie 4 (Zhonghe-Xonlu-Linie, orange Linie) ist eine Nord-Süd Verbindung und verbindet die neuen Vororte in Taipeh.

Die Linie 5 (Bannan-Linie, blaue Linie) verläuft komplett unterirdisch und ist die Ost-West-Strecke in Taipeh. Die Züge halten an 23 Stationen, 14 davon liegen in Taipeh selbst.

Bahn und Bus
Die Fahrt mit der Bahn oder mit dem Bus ist zwischen den grösseren Städten bequem und einfach zu bewältigen. Die Busse und Züge sind zuverlässig und die Fahrpreise sind günstig. Die Schnellzüge sind alle klimatisiert und gut ausgestattet.

Link zur Taiwan Bahnverkehr http://www.railway.gov.tw

Zugpläne können auf folgendem Link abgefragt werden: http://twtraffic.tra.gov.tw

Fahrt von Taipeh nach Kaohsiung
Der Hochgeschwindigkeitszug verbindet die Hauptstadt Taipeh mit der südlichen Stadt Kaoshsiung. Die Fahrt dauert knapp 90 Minuten. Der Link: http://www.thsrc.com.tw

Will man von der Hauptstadt mit dem normalen Zug zur südlichen Stadt Kaohsiung fahren, dann dauert die Fahrt rund 5 bis 6 Stunden. Mit dem Bus dauert die Reise ca. 4 Stunden und mit dem Flugzeug ca. 50 Minuten.

Autofahren in Taiwan
Um ein Auto in Taiwan zu fahren benötigen Sie einen internationalen Führerausweis. Sollten Sie sich für längere Zeit in Taiwan aufhalten, brauchen Sie einen taiwanesischen Führerausweis, den Sie dann mit Ihrem internationalen Führerausweis zusammen vorweisen müssen. Den taiwanesischen Führerausweis kriegen Sie ohne Probleme durch das Vorweisen Ihres internationalen Führerausweises, einem Nachweis über einen positiven Sehtest und sechs Passfotos.

Taxis in Taiwan
In allen grösseren Städten gibt es Taxis im Überfluss. Die meisten Taxifahrer sprechen kein Englisch, daher ist es empfehlenswert, sich die genaue Adresse in chinesischen Schriftzeichen zu notieren.

Zwischen 23 Uhr und 6 Uhr morgens wird ein Zuschlag von 20% erhoben.

Das Geld in Taiwan

Die Währung in Taiwan
Die offizielle Währung heisst Taiwan Dollar (NT$). Sie können bei der Ankunft in Taiwan bei einer Vielzahl an Wechselstuben Ihr Geld in Taiwan Dollar wechseln.

Kreditkarten
In Taiwan werden alle gängigen Kreditkarten in allen Geschäften, Hotels und Restaurant akzeptiert. Ausserhalb der Stadt gibt es jedoch noch Geschäfte, die keine Kreditkarten nehmen. Daher empfiehlt es sich immer etwas Bargeld dabei zu haben.

Bankkonto
Sollten Sie für längere Zeit in Taiwan sein, dann empfiehlt es sich ein Konto zu eröffnen und Geld von Ihrem Heimatland nach Taiwan zu transferieren. Um in Taiwan ein Bankkonto zu eröffnen genügt ein gültiger Reisepass. Die Banken stellen eine Bankkarte aus, mit der Sie vor Ort an jedem Geldautomaten Geld abheben können.

Kommunizieren und Telefonieren in Taiwan

SIM-Karte
Wer sich das Geld für teure Roaming-Gebühren sparen will, der sollte sich eine lokale SIM Karte zulegen. Taiwan Mobile, Chunghwa Telecom oder Far EasTone Mobile sind die entsprechenden Anbieter.

Internet in Taiwan
Im Gegensatz zu China ist das Internet in Taiwan nicht zensuriert.

Essen in Taiwan

Nationalgericht
Das Essen in Taiwan ähnelt sehr der chinesischen Küche auf dem Festland, hat aber dennoch seinen eigenen und unverwechselbaren Charakter. Das Nationalgericht ist das Kezaijian. Das ist ein Omelett mit Austern und verschiedenen Gewürzen. Auch häufig anzutreffen ist die Youyu Geng Suppe, eine verdickte Suppe mit Tintenfisch.

Zutaten im Essen
Die häufigsten Zutaten sind Schweinefleisch, Huhn, Reis und Sojabohnen sowie alle erdenklichen Meeresfrüchte. Rindfleisch wird in Taiwan eher weniger gegessen. Der Einsatz von Sojasauce, Reiswein, Chillipfeffer und / oder Sesamöl erinnert stark an die chinesische Küche auf dem Festland.

Verhaltensregeln in Taiwan

Bräuche im Land
35% der Taiwanesen sind Buddhisten und 33% sind Taoisten. Deren speziellen Bräuche sind als Ausländer einzuhalten.

Lautstarkes Verhalten und Wutausbrüche
Sich in der Öffentlichkeit lautstark zu verhalten oder sogar Wutausbrüche zu haben führt, nach Meinung der Taiwanesen, zum Gesichtsverlust.

Regeln am Tisch
Es gibt in Taiwan gewisse Benimmregeln, unteranderem wird die Schale mit Reis zum Mund geführt. Auch sich während dem Essen die Nase zu putzen gehört nicht zum guten Benehmen in Taiwan.  Ausserdem ist es unüblich in Taiwan Trinkgeld zu geben.

Nachtleben in Taiwan

Clubs und Disotehken
Wie in jeder grösseren Stadt Asiens beginnt das Nachtleben mit dem Untergehen der Sonne. Das „Luxy“ ist einer der bekanntesten Clubs in ganz Taiwan. Das Publikum ist gemischt und es kann bis in die frühen Morgenstunden getanzt werden.

Nachtmärkte
Wer sich unter das lokale Volk mischen will, kann das Nachtleben auf einem der „Nightmarkets“ entdecken. Die Nachtmärkte findet man in allen grösseren Städten Taiwans. Der Taipei Shilin Nightmarket ist einer der bekanntesten und geniesst eine hohe Popularität.

KTV
Auch hier verhält es sich wie fast überall in Asien – KTV ist eine sehr beliebte Freizeitbeschäftigung und die Einheimischen verbringen ganze Nächte damit. Jeder sollte einmal die Faszination eines KTV erlebt haben.

Kriminalität in Taiwan

Kriminalität
Taiwan ist ein sehr sicheres Land und es gibt keinen Anlass sich Gedanken zu machen. Allerdings sollte man auch hier auf seinen Geldbeutel und das Handy achtgeben.

Drogen
Der Drogenbesitz ist strengstens verboten und wird mit entsprechender Härte geahndet und mit hohen Freiheitsstrafen bestraft. Daher, Finger weg von Drogen.

Medizinische Versorgung

Spitäler
In jeder Grossstadt gibt es viele Krankenhäuser mit guten Standards, aber auch viele   internationale Spitäler. Für Ausländer empfiehlt es sich einen Arzt in einem der westlichen Spitäler aufzusuchen, denn in den chinesischen Spitälern sprechen die meisten Ärzte kaum Englisch.